Samstag, 30.08.:

Tag der offenen Tür:

Theater mit einer Entdeckungsreise zu sich selbst

Zu einem Tag der offenen Tür mit einer ungewöhnlichen Theateraufführung laden die psychotherapeutischen Heilpraktikerin sowie Theaterkünstlerin Annette Wilka und ich am Samstag, 30. August in meine Praxis, Wilhelmshöher Allee 106. Wir wollen an diesem Tag der offenen Tür die Besucher anregen, auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst zu gehen. Annette Wilka präsentiert dazu das „Theater des Inneren“, eine Interpretation nach dem Buch „Meine vielen Gesichter“ von Virginia Satir.

„Mal mit einem Augenzwinkern und dann wieder ganz klar zeigt das Stück, was vielleicht alles möglich ist, wenn wir zu unseren Gefühlen stehen“, sagt Annette Wilka. „Auf herausfordernde Art und Weise lade ich dazu ein, das Spiel das uns alle angeht, das Leben, einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.“ Es geht uns dabei um einen Weg der Inspiration und um das Mutmachen sowie die Freude daran, neue innere Türen zu öffnen, neue Wege zu finden oder die alten zu schätzen.

Bei freiem Eintritt startet die Aufführung um 12.00 Uhr, Einlass ist bereits um 11.00 Uhr. In ungezwungener Atmosphäre, bei Kaffee, Tee, Wasser, Kuchen und Snacks, freuen wir uns über einen Dialog zahlreichen interessierten Gästen.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok